Freizeit in Stereo seit 1978.

Als gelernte Sozialpädagogin widmete sich die Inhaberin der Tanzschule Broadway, Frau Monika Förschler, schon früh dem Tanz. Nach jahrelangem Rollschuh- und Eiskunstlaufen absolvierte sie die Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin und Tanzsporttrainerin.


Seit Herbst 1978 ist die ADTV Tanzschule Broadway in Berlin Spandau ansässig. Ehemalige Fabrikräume, die nach dem Krieg als Flüchtlingslager Verwendung fanden, wurden in Eigenregie und Eigenarbeit umgebaut und renoviert. Es entstand nach und nach die größte Tanzschule Berlins. Mittlerweile können in 6 unterschiedlichen Tanzsälen, die wir zusammen mit dem Askania Tanzsportclub nutzen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene beschwingt das Tanzen lernen.


In den letzten Jahren ist es dem Tanzschulteam gelungen die wechselnden Bedürfnisse der Kunden zu berücksichtigen und immer neue Tanztrends zu vermitteln. Auch prominente Tänzer, Choreografen und Schauspieler kommen gerne auf unsere Räumlichkeiten, Tanzlehrer oder Angebote zurück. Als Ausrichter diverser Veranstaltungen, Bälle, Turniere, Workshops und Meisterschaften hat sich die Tanzschule Broadway auch außerhalb Berlins einen guten Namen gemacht.